Laubbläser mieten

Mit der kälteren Jahreszeit verlieren die Bäume langsam ihre Blätter. Der Herbst steht vor der Tür und für viele Gartenbesitzer bedeutet dies immer gleichzeitig viel Arbeit. Denn natürlich landen diese Blätter alle bei Ihnen im Vorgarten oder in der Hofeinfahrt. Diese Blätterdecke ist nicht nur unschön sondern auch gefährlich, denn es entsteht eine extrem rutschige Blätterschicht auf dem Boden. Viele greifen dann zum Besen und versuchen die Blätter vom Hof zu kehren. Jedoch ist diese Arbeit nicht nur sehr mühsam, sondern oft auch sehr uneffektiv, da die nassen Blätter durch das Kehren oftmals zerreißen und eher am Boden kleben bleiben. Doch dafür gibt es natürlich eine Lösung. Laubblasgeräte oder einfach Blasgeräte genannt.

 

Kommen Sie vorbei und überzeugen sich selbst von unseren Leihgeräten für Aachen, Simmerath und Umgebung. Natürlich erhalten Sie bei uns auch eine große Auswahl an Neugeräten zu hervorragenden Preisen.

 

Und so funktioniert's:

 

1. Anrufen (02473/6640) oder eine Nachricht schreiben

2. Termin vereinbaren

3. Laubbläser abholen und fertig!

 

🗸 Lieferung an Ihren Standort möglich!


ECHO PB-24 LN Blasgerät

ECHO Blasgerät mieten Aachen/Simmerath

Mietpreis pro Tag: 35,00€ inkl. MwSt.

 

Das ECHO PB-24 LN Blasgerät ist handtragbar und eignet sich hervorragend für Arbeiten im Garten oder für die Hofeinfahrt. Kehren und Laubrechen war gestern.

 

Motor: benzinbetrieben, Zwei-Takt Motor, Gemisch 1:50

Hubraum: 25,4 ccm

Leistung: ca. 1,3 PS

Gewicht: ca. 4 kg

 

 

 


ECHO PB-8010 Laubbläser rückentragbar

Rückentragbaren Laubbläser mieten

Mietpreis pro Tag: 60,00€ inkl. MwSt.

 

Mit seinem 79,9 cm³ Motor bei 4,2 kW/5,7 PS erzeugt der PB-8010 Windgeschwindigkeiten von über 340 km/h bei einer Kraft von 44N und ist damit der leistungsstärkste Bläser auf dem Markt.

 

Leistung: 4,2 kW / 5,7 PS

Hubraum: 79,8ccm

Gewicht: 11,1kg

Luftmenge: 1.819 m³/h

-superstarker Luftstrom durch 4,2 kW-Motor

-X-SERIES High-End-Produktfamilie für 100-%-Profiqualität

 


Laubbläser im Detail

Es gibt diese Gartengeräte in elektrisch und benzinbetrieben und sind somit eine wahre Erleichterung für die Gartenarbeit. Die Blasgeräte sind handtragbar und in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

 

Zum Beispiel gibt es auch die sogenannten Saughäcksler. Diese besitzen einen einen Fangsack und eine Saug/Häcksel Funktion. Somit können Sie das Laub, kleine Äste etc. auf einen Haufen zusammenblasen und mit dem Saughäcksler direkt zerkleinen und mit dem Fangkorb zur gewünschten Stelle befördern. Der Häcksler ist eine Art Häckselrad welches die Laubblätter zerkleinert und somit mehr Platz im Fangsack schafft. Da der Anschaffungspreis vieler Laubblasgeräte sehr teuer ist, lohnt sich oftmals das Ausleihen mehr. Dadurch sparen Sie Geld und können der Arbeit im Garten entspannt entgegen sehen. Für den anspruchsvollen Heimwerker oder Profis gibt es sogenannte Großflächenbläser, die mit einer sehr hohen Luftmenge pro m³ überzeugen.